komplettlösung

Nach unten

komplettlösung

Beitrag  Admin am Mo Okt 12, 2009 10:35 am

.


Komplettlösung des Spiels:

Der Anfang
Hier wohnst du

Startest du das Spiel, kommst du zum Titelbildschirm, an dem du "Neues Spiel" auswählen solltest. Nun beginnt deine Reise als Pokémon-Trainer. Du kannst dir ein Geschlecht, einen Namen, den Namen deines Rivalen und die Uhrzeit auswählen. Hast du dies getan, so wirst du in dein Zimmer befördert, wo deine Reise als Pokémon-Trainer beginnt.
Dein erstes Pokémon

In deinem Zimmer siehst du eine Fernsehsendung über das "Rote Garados". Begib dich nun nach unten. Dort erzähl dir deine Mutter, dass dein Nachbar hier war, um sich bei dir vorzustellen. Dein Nachbar wird später dein Rivale sein. Begibst du dich nun zum Haus deines Rivalen, so kommt er aus der Tür gestürzt, doch er begibt sich gleich darauf wieder hinein. Folge ihm in sein Zimmer. Nun geht er zum See. Du sollst ihm folgen. Folgst du dem Weg Richtung Norden, so wirst du deinen Rivalen antreffen. Sprich mit ihm und führe ihn daraufhin zum See. Am See siehst du den Professor und Lucia/Lucius, die kurz darauf wieder verschwinden. Sie lassen jedoch einen Beutel zurück, den dein Rivale sich genauer unter die Lupe nimmt. In ihm befinden sich ein 387.png Chelast, ein 390.png Panflam und ein 393.png Plinfa.Du kannst das Pokémon wählen das du haben willst.Es wäre allerdings ratsam Panflam zu nehmen da es wie in jeder Edition nur wenige Feuerpokémon gibt! Auf einmal greifen euch zwei wilde 396.png Staralili an. Wähle dir ein Pokémon aus und kämpfe!
Route 201
Route 201

Begibst du dich nach dem Kampf zurück auf die Route 201, wirst du erneut dem Professor und Lucia/Lucius begegnen. Nach einer kurzen Unterhaltung schenkt Professor Eibe dir das Pokémon, das du ausgewählt hast. Außerdem verrät er dir, wo sein Labor ist. Doch zuvor bist du wieder in deinem Haus angelangt. Deine Mutter gibt dir die Turbotreter, mit denen du in eine beliebige Richtung laufen kannst. Halte dazu den B-Knopf gedrückt. Nun kannst du problemlos über die Route 201 nach Osten gehen. Dann erreichst du Sandgemme. Vergiss nicht, dein Pokémon mit Kämpfen gegen Staralili und Bidiza zu trainieren.
Sandgemme
Die erste Stadt, die du erreichst
Der Pokédex

Kommst du in Sandgemme an, so spricht dich Lucia/Lucian an und bringt dich zum Professor. Dieser übergibt dir den Pokédex, den du von nun an mit Einträgen aller Pokémon Sinnohs füllen sollst. In Sandgemme findest du auch ein Pokémon-Center und einen Supermarkt. Scheue es nicht, hineinzugehen.
Route 202
Route 202

Bevor du dich nun in die nächste Stadt begibst, solltest du dir erst einmal das Tagebuch von deiner Mutter abholen. Begib dich dann auf die nächste Route, die Route 202. Schon nach kurzer Zeit triffst du auf Lucia/Lucius. Er/Sie wird dir zeigen, wie man Pokémon fängt und gibt dir danach 5 Pokébälle. Auch auf dieser Route triffst du auf die verschiedensten Pokémon: 6.Staralili, 399.png Bidiza, Zirpurze und Sheinux. Nutze die Chance und fange eines von ihnen. Auch die ersten Trainer haben sich auf dieser Route niedergelassen. Doch diese sind auch sehr einfach zu bezwingen. Ein Staralili ins Team zu nehmen ist am Anfang ratsam, später sollte man aber zu verteidigungsstärkeren Pokémon wie Iksabat greifen. Sheinux kann man immer verwenden.
Jubelstadt
Dein Rivale
Jubelstadt

Bist du in Jubelstadt angekommen, empfängt dich Lucia/Lucius. Er/Sie erzählt, dass dein Rivale in einer Pokémonschule sei. Gehe zu ihm. Er steht an der Tafel. Nach dem Gespräch solltest du dich in den Norden der Stadt begeben. Dort triffst du einen Mann, der dir einen Pokétch (eine Pokémon Watch) gibt, wenn du die drei Clowns findest und die Fragen, die sie dir stellen, richtig beantwortest.
Der erste Kampf gegen deinen Rivalen

Um den Kampf um euren ersten Orden der Sinnoh-Region zu bestreiten, müsst ihr euch zuerst nach Osten begeben. Von dort könnt ihr, sobald ihr den Pokétch erhalten habt, Jubelstadt verlassen. Hier wartet euer Rivale, der euch promt herausfordert.
Pokémon
Eig. Starter:
Chelast Eig. Starter:
Panflam Eig. Starter:
Plinfa
Chelast Eig.Starter

Panflam
Level 9


Plinfa
Level 9


Level 9

Mit einem gut trainierten Starter und Sheinux/Staralili/Kleinstein sollte er kein Gegner sein.

Heile deine Pokémon und gehe nun die auf die Route 203 zurück, auf der du bereits deinen Rivalen besiegt hast.
Route 203
Route 203

Auf dieser Route, mittlerweile schon die dritte, triffst du wieder auf einige Trainer. Diese sollten dich schon etwas mehr beanspruchen als au den letzten beiden Routen. Neben den Pokémon der letzten Route ( Staralili, Bidiza, Zirpurze und Sheinux) findest du hier auch Abra. Wenn du eine Höhle erreichst, solltest du sie unbedingt passieren. Der Wanderer am Eingang gibt dir die VM06, Zertrümmerer. Damit kannst du nun kleine Felsen zerstören. Begib dich quer durch die Höhle und wähle den Ausgang, der dich nach Erzelingen führt.
Erzelingen
Erzelingen

In Erzelingen solltest du unbedingt die Arena besuchen, um deinen ersten Orden zu erhalten. Doch vor der Arena findest du deinen Rivalen an, der sagt, dass der Arenaleiter nicht anwesend sei. Begibst du dich in das Bergwerk dieser Stadt, wirst du ihn finden. Hier gibt es auch den ersten Arenekampf, und man sollte mittlerweile ein gutes Team haben. Das kann sein: Machollo, Abra, Knospi, Sheinux, Staralili und Starter
Erzelingen-Mine
Veit

In diesem Bergwerg findest du nicht nur einige starke Trainer und Pokémon, sondern auch den Arenaleiter dieser Stadt. Sprich ihn an und folge ihm in seine Arena. Solltest du jedoch bemerkt haben, dass deine Pokémon Schwierigkeiten im Kampf haben könnten, so bleibe noch eine Weile hier und besiege 041.png Zubat, 074.png Kleinstein und 095.png Onix, um stärker zu werden. Wenn du noch Pokébälle hast, solltest du dir hier vielleicht auch ein Pokémon fangen. Es wird dir in späteren Arenakämpfen nützlich sein. Hier kann man ein Machollo mit Schildlos schnell 7 Level nachtrainieren, mit ihm ist die Arena kein Problem.
Veit

Veit ist der Arenaleiter dieser Stadt. Er besitzt folgende Pokémon:
1. Pokémon 2. Pokémon 3. Pokémon

Nr. 074 →Kleinstein
Lv. 12


Nr. 095 →Onix
Lv. 12


Nr. 408 →Koknodon
Lv. 14
4. Pokémon 5. Pokémon 6. Pokémon



Preise

Besiegst du alle seine Pokémon, so kannst du die VM06, Zertrümmerer, auch außerhalb eines Kampfes einsetzen. Außerdem erhältst du die 262.png TM76 (Tarnsteine) und den Kohleorden.
2. Orden
Zurück nach Jubelstadt
Neue Gebäude und Funktionen
Jubelstadt

Nach dem Sieg in der Arena von Erzelingen, solltest du unbedingt nach Jubelstadt zurückkehren. Hier hat gerade erst die GTS, eine globale Tauschstation, eröffnet. Außerdem kannst du dir in der Pokétch GMBH ein paar neue Funktionen für deinen Pokétch abholen. Dies solltest du allerdings öfter tun, da nach jedem gewonnenen Arenakampf neue Funktionen erfunden wurden. Nach dem Kampf gegen Team Galaktik könnt ihr euch Geheimgeschehen öffnen. Damit ist es möglich, z.B. Manaphy zu erhalten.
Richtung Route 204

Möchtest du Jubelstadt nun nach Norden verlassen, so triffst du auf Professor Eibe und Team Galaktik. Trete mit seiner Hilfskraft gegen das Team an und gewinne! Nun kannst du die Stadt endlich Richtung Route 204 verlassen.
Route 204
Route 204
Der Verwüstete Pfad

Die Route 204 besteht aus vielen Gräsern, Bäumen und Teichen. Hier triffst du neben Pokémon wie 396.png Staralili, 399.png Bidiza, 401.png Zirpurze, 403.png Sheinux, 406.png Knospi und 041.png Zubat auch auf diverse Trainer. Möchtest du die Route ganz durchqueren, so musst du den Verwüsteten Pfad passieren. Dieser Weg ist über die Jahre entstanden und bietet die Möglichkeit, sich ein 074.png Kleinstein, 054.png Enton oder ein 041.png Zubat zu fangen. Solltest du kein Pokémon in deinem Team haben, das die VM06, Zertrümmerer, lernen kann, so solltest du dir hier ein 074.png Kleinstein in dein Pokémonteam holen. Nun kannst du die Route absolvieren und gelangst nach Flori.
Flori

dptr146.png
dptr178.png
Flori
Blumenladen Blühende Pracht

Vor dem Blumenladen findest du zwei eingepflanzte Bäume. Gehe zu ihnen und pflücke die Beeren, die an ihnen hängen. Du triffst solche Bäume in ganz Sinnoh an und alle enthalten Beeren. Beeren können die verschiedensten Wirkungen haben. So füllen Sinelbeeren 10 Kraftpunkte eines Pokémon auf. Du kannst die Beeren allerdings auch wieder einpflanzen und später wieder mehrere ernten. Im Blumenladen kannst du diese Beeren gegen Accessoires eintauschen. EIne weitere Frau im Laden gibt dir die Entonkanne, mit der du die gepflanzten Beeren gießen kannst. Kehre später in den Laden zurück und diese Frau wird dir täglich eine der folgenden Beeren überreichen: Amrenabeere, Maronbeere, Fragiabeere, Pirsifbeere oder eine Wilbirbeere.
Team Galaktik

Im Norden der Stadt findest du zwei Rüpel des Team Galaktik vor. Begib dich zum Windkraftwerk, um mehr über das Vorhaben der Bösewichte zu erfahren.
Route 205

Um zum Windkraftwerk zu gelangen, musst du zuerst die Route 205 passieren. Hier kannst du allerdings nur den untersten Teil nutzen, da der Rest durch Team Galaktiks Einwirken abgesperrt wurde. Sofort fällt dir ein Mädchen auf, das dich bittet, ihren Vater zu finden. Begib dich nun in den Osten und du gelangst zum Windkraftwerk.
Windkraftwerk

dptr144.png
Das Windkraftwerk

Im Windkraftwerk wird durch Windräder Windkraft gewonnen. Team Galaktik möchte diese Energie nutzen und besetzt das Krafterk für ihre Zwecke. Auch der Eingang ist blockiert, doch mit einem Sieg gegen den Rüpel kannst du ihn zum Rückzug zwingen und er schließt sich im Windkraftwerk ein. Mit dem K-Schlüssel, der sich auf den Auen von Flori befindet, kannst du dennoch hinein gelangen.
Im Windkraftwerk
Im Windkraftwerk

Im Inneren des Windkraftwerks befinden sich 4 Team Galaktik-Rüpel, doch du musst nur gegen zwei von ihnen antreten. Vergiss aber nicht, dass zusätzliche Kämpfe auch zusätzliche Erfahrung für deine Pokémon sind! Nach 2 bis 4 Kämpfen stehst du dann vor einem Commander des Team, Mars. Gegen das weibliche 041.png Zubat auf Level 14 empfehlen sich Pokémon der Typen Elektro, Eis, Psycho oder Gestein, während das 432.png Shnurgarst seine Probleme mit Kampf-Attacken hat. Daher solltest du mit 2 verschiedenen Pokémon kämpfen. Als Beispiel: Luxio vs. Zubat und Panpyro/Machollo vs. Shnurgarst
Pokémon

425.jpg

Nach dem Sieg im Windkraftwerk erfährst du von dem Mädchen, dass sich hier immer ein bestimmtes Pokémon aufhält. Dieses Pokémon ist ein 425.png Driftlon und es taucht jeden Freitag vor dem Windkraftwerk auf. Versuche, es möglichst bald zu fangen, da du sonst später bis zu eine Woche lang warten musst. Im hohen Gras auf dieser Route findest du noch die altbekannten 399.png Bidiza, 418.png Bamelin, 417.png Pachirisu und 422.png Schalellos.
Honigbaum

Schmierst du Honig, den du von einem Mann in den Auen von Flori erhalten kannst, auf den gelben Baum, der sich vor dem Windkraftwerk befindet, so lockt er Pokémon an. , 265.png Waumpel, 267.png Papinella, 190.png Griffel, 214.png Skaraborn, 415.png Wadribie, 420.png Kikugi, 412.png Burmy oder das extrem seltene 446.png Mampfaxo lassen sich hier fangen. Allerdings ist das Erscheinen von 265.png Waumpel und 267.png Papinella editionsbedingt und der Honig braucht eine gewisse Zeit (½ bis einen ganzen Tag), um zu wirken. Auf den Routen 205 bis 215, 218, 221, 221, den Auen von Flori, bei der Feuriohütte und im Ewigwald findest du weitere solcher Bäume. Zögere nicht, sie zu beschmieren.
Ewigwald

So... Jetzt hast du den ersten Kampf gegen Team Galaktik leicht überwunden. Setze jetzt dein Weg nach Norden fort. Im Ewigwald triffst du auf Raissa. Sie möchte durch den Wald gebracht werden. Nach jedem Kampf heilt sie deine Pokémon, also nutze dies zum Trainieren und fordere alle Trainer heraus. Es sind alles Doppelkämpfe. Auch bei den wilden Pokémon. Schalte zuerst, das das du nicht willst, aus und fange dann das Andere. Am Ausgang verlässt sie dich. Nutze auch die wilden POkémon hier, z.B. kann man hier Mampfaxo um 10 Level nachtrainieren. Zu raten ist hier auch noch zur Attacke Felsgrab, die sehr effektiv auf Käfer ist und die Pokémon der Psychos stark trifft.
Ewigenau

Wenn du weiter nach Westen gehst, kommst du in Ewigenau an. Eine Frau im Pokémon Center gibt dir die Pokétch-Funktion Freundschaftsstatus. In dem Haus neben dem Pokémon Center erhältst du den Forschersack und kannst ab sofort den Untergrund bereisen. Wenn du zum Galaktik-Gebäude im Norden gehst, triffst du auf Cynthia, welche dir VM01 Zerschneider gibt.
Silvana

Dein nächstes Ziel ist die Arena. Die Arenaleiterin Silvana setzt auf Pflanzen-Pokémon. Betrete die Arena. Am Eingang steht die Arenaleiterin, spreche sie an, und sie geht in die Arena. Aber um gegen sie zu kämpfen musst du alle anderen Trainer in der Arena besiegen. Sie verstecken sich hinter den Bäumen.
WICHTIG: Ein neuer Trainer wir erst sichtbar, wenn du den Vorgänger besiegt hast! Man kann sie relativ leicht besiegen, da z. B.Kikugi keine 5 Giftstachel eines Roselia und Roserade Luxios Funkensprung mit Ladevorgang 2mal nicht aushält. Empfehlenswerte Pokémon: Staravia, Panpyro, Luxio, Roselia, Pappinella, Ponita. Pokémon der Arenaleiterin:


1. Pokémon 2. Pokémon 3. Pokémon
420.png
Nr. 420 →Kikugi
Lv. 19

387.png
Nr. 387 →Chelast
Lv. 19

407.png
Nr. 407 →Roserade
Lv. 22
4. Pokémon 5. Pokémon 6. Pokémon



Galaktik-Gebäude Ewigenau

Im Norden findest du das Galaktik-Gebäude, das du mit Zerschneider, welches du von Cynthia erhalten hast, betreten kannst. Betrete das Gebäude. Nun musst du wieder gegen Team Galaktik kämpfen. In der obersten Etage des Hauses ist Commander Jupiter. Besiege sie und befreie den Besitzer des Fahrradladens. Verlasse nun wieder das Haus. Heile am besten deine Pokémon, wenn sie es nötig haben. Du musst dir nun das Fahrrad holen. Rede den Mann an, den du gerettet hast.
Jupiters Pokémon:
041.png

Zubat
Lv. 18

* Flügelschlag
* Biss
* Gigasauger
*


435.png

Skuntank
Lv. 20
Tsitrubeere

* Nachthieb
* Rauchwolke
* Giftwolke
* Kreideschrei



3. Orden
Route 206 und Bizarre Höhle
Route 206
Bizarre Höhle

Zuerst musst du über Route 206, also über dem Radweg. Hier begegnen dir einige Trainer, den du schlecht ausweichen kannst. Unterhalb des Radweges ist auch noch ein Weg, über den du zur Bizarren Höhle kommst. Du musst nicht in die Höhle, sie eignet sich aber zum Trainieren. Es empfiehlt sich Blitz zu benutzen. Du findest diese TM in dem hinteren Teil des Erzelingen-Tors. Ganz am Ende der Höhle triffst du Orisa (Nr. 2 auf der Karte), die du eskotieren sollst. Nutze dies zum Trainieren! Deine Pokémon werden nach jedem Kampf geheilt! In diesem Teil der Höhle findest du übrigens kein Kaumalat, sondern nur in dem Teil, der nach dem 6. Orden passierbar wird.
Route 207

Auf dieser Rote an gekommen, begegnet dir Professor Eibes Hilfskraft. Er/Sie gibt dir den Kampfahnder und die Pokétch-Funktion Item-Radar. Danach geht er/sie wieder weg. Weiter im Osten ist der Kraterberg.
Kraterberg und Route 208
Route 208

Durchquere den Kraterberg. Dabei begegnet dir Zyrus. Die nächste Route hat, neben einigen Trainern, das Haus des Beerenmeisters. Dort erhältst du die Pokétch-Funktion Beerensucher. Ganz unten rechts kannst du einen Mann ansprechen, der dir den Spiritkern gibt, welchen du für Kryppuk benötigst.
Herzhofen
Datei:Herzhofen.PNG
Herzhofen

Als du die Stadt betrittst, begegnet dir Julia. Wenn du zur Wettbewerbshalle gehst, erhältst du eine Belohnung von ihr. In der Wettberwerbshalle begegnest du deiner Mutter. Sie schenkt dir ein Smoking/Kleid. Leider ist die Arenaleiterin verhindert und kann nicht antreten. In Herzhofen kannst du aber noch viele andere Sachen machen → siehe im Hauptartikel. Als du die Stadt verlässt, begegnest du deinem Rivalen wieder, welcher dich zum Kampf fordert.
Kampf gegen deinen Rivalen

Seine Pokémon:
Pokémon
Eig. Starter:
Chelast Eig. Starter:
Panflam Eig. Starter:
Plinfa
396.png Staralili
Level 19
315.png Roselia
Level 20 077.png Ponita
Level 20 418.png Bamelin
Level 20
418.png Bamelin
Level 20 315.png Roselia
Level 20 077.png Ponita
Level 20
391.png Panpyro
Level 21 394.png Pliprin
Level 21 388.png Chelcarain
Level 21
Route 209 und Turm der Ruhenden

Auf Route 209 gibt dir ein Angler die Profiangel, mit der du viel besser angeln kannst! In der Mitte der Route steht die Zerborstete Säule. Setze den Spiritkern, den du auf Route 208 erhalten hast, in die Säule ein. Kurz vor Trotu ist der Turm der Ruhenden. Erklimme ihn und hol dir VM04 Stärke von den Omas in der obersten Etage, auch wenn du Stärke erst viel später verwenden kannst. Hier kann man auch Kryppuk fangen, wenn man den Spiritkern in den geweihten Turm stellt. Nun muss man im Untergrund mit 32 Leuten sprechen und kann es dann bekämpfen. Kryppuk wird in der nächsten Arena eine riesen Hilfe sein, weil Kampfattacken auf Kryppuk überhaupt nicht wirken! Der Turm der Ruhenden wird sich nachher noch sehr gut eignen, ein Zucht-Pokémon nach zu trainieren. Du kannst ihn also erst einmal auslassen, den Ovalen Stein und die Vm brauchst du erst später. SoRilPokémon trainierte hier sein Machollo mit Feuerschlag nach, von diesem Pokémon werdt ihr noch viel lesen.
Trostu

Jetzt könnt ihr nach Trostu und eure Pokémon heilen. In Trostu gibt es auch noch die Pokémon Pension. Wenn du ein Pokémon da läßt, gibt dir der Mann die Pokétch-Funktion Pensions-Prüfer. In einem kleinen Haus im Osten (Nr. 5 und6), erhältst du den Stickerkoffer.Gehe dann in die Trostu-Ruinen. Dort kannst du viele Icognito fangen. Der Junge mit den Koffer gibt dir asofort zu jedem Icognito den passenden Sticker. In dem Haus neben dem Pokémon Center ist ein Mann, der dir jeden Tag ein Pokémon nennt, das er sehen will. Als Belohnung gibt es einen Ball - darunter auch der Tauchball, den es in dem Spiel nicht woanders gibt.
Um nun nach Schleiede zu kommen musst du nach Norden gehen. Hier gibt es auch die Pension, in der ihr euren Pokémon super Attacken anzüchten könnt. Bedenkt aber, dass du das gezüchtete Pokémon ausbrüten musst und es sich auf Level 1 befindet. Siehe für die Zucht den Artikel Zucht
Route 210 und Route 215

Geh solange, bis du am Café ankommt. Dort kannst du Kuhmuh-Milch, welche deine KP um 100 heilst. Nach Norden kannst du leider nicht weiter, deshalb geht es erst nach Osten. Dort beginnt es zu regnen. Das schwächt Feuer-Attacken, stärkt Wasser-Attacken und Donner trifft immer.
Schleiede

Westlich der Wechselstube schenkt ein Clown dir den Münzkorb. Dann kannst du in der Spielhalle antreten. Im Kaufhaus gibt es die Pokétch-Funktion Zähler. Südlich der Arena kannst du deine Pokémon massieren lassen - das stärkt die Zuneigung und du erhälts ein Accessoires.
Hilda

Vor der Arena steht Eibes Hilfkraft. Sprecht ihn/sie an. und er/sie gehet weg. Nun kannst du deine 3. Orden holen. In der 3. Arena musst du die Balken verschieben, um gegen Hilda an treten zu können. Gegen Hilde eingen sich wie schon fast immer Staralilis Entwicklungen, ein Kadabra tut es aber auch. Wer ganz sicher gehen will, kämpft mit Kryppuk. Kampf-Attacken fügen ihm überhaupt keinen Schaden zu. Gegen Lucario sind auch Kampf- und Feuer-Pokémon sehr wirksam. (Ponita, Machollo, Panpyro)

Hildas Pokémon
Arenaleiter Hilda
1. Pokémon 2. Pokémon 3. Pokémon
307.png
Nr. 307 →Meditie
Lv. 27

067.png
Nr. 067 →Maschock
Lv. 27

448.png
Nr. 448 →Lucario
Lv. 30
4. Pokémon 5. Pokémon 6. Pokémon


Wenn du gewonnen hast, kannst du VM2 außerhalb des Kampfes einsetzen.
Team Galaktik

Danach steht dein Verbündeter vor der Arena. Geh mit ihn zur Lagerhalle von Team Galaktik und besiege die beiden Rüpel im Doppelkampf.
Pokémon von Eibes Hilfskraft:
Pokémon
Eig. Starter:
Chelast Eig. Starter:
Panflam Eig. Starter:
Plinfa
035.png Piepi
Level 17
064.png Kadabra
Level 25
394.png Pliprin
Level 28 388.png Chelcarain
Level 28 391.png Panpyro
Level 28

Geh dann rein, und links liegt VM 2 Fliegen.
4. Orden
Route 214, Kühnheitsufer, Route 213
Route 213
Route 214

Jetzt geht's nach Weideburg. Leider ist der See der Kühnheit blockiert. Dafür kannst du im Sieben-Sterne-Restaurant täglich Gegner herausfordern. Auf Route 213 lebt Dr. Fußabdruck, welcher dir ein Band gibt, wenn dein Führungspokémon dich sehr mag.
Weideburg
Weideburg

In Weideburg kannst du den Großmoor besuchen. Das ist die Safarizone von Sinnoh. Fange dort einig Pokémon und hole dir von einem Mann neben dem Eingang VM Auflockern. Auch gibt es hier den Attacken-Helfer, welcher deinen Pokémon für Herzschuppen vergessene Attacken wieder beibringt.
Marinus

Geh in die Arena. Hier musst du durch Drücken der Knöpfe den Wasserstand ändern. Läufst du über einen Schalter, geht das Wasser zurück oder hoch. Wenn du am Arenaleiter angekommen bist, kannst ihr ihn herausfordern. Es sollte kein zu schwerer Kampf werden, da seine Pokémon kein höheres Level als Hildes haben. Besiege Morlord mit Roselia oder Chelterrain, Garados mit Luxio und lass Bojelin von beiden besiegt werden. Pass aber auf, denn Roselia wird auch nch auf LEvel 35 von nur einem Eiszahn besiegt. Seine Pokémon:
Arenaleiter Marinus
Wellenbrecher Marinus
1. Pokémon 2. Pokémon 3. Pokémon
130.png
Nr. 130 →Garados
Lv. 27

195.png
Nr. 195 →Morlord
Lv. 27

419.png
Nr. 419 →Bojelin
Lv. 30
4. Pokémon 5. Pokémon 6. Pokémon

Team Galaktik und Kampf gegen deinen Rivalen

Neben dem Großmoor ist ein Galaktiker Rüpel. Sprich ihn an und er flüchtet. Als du ihm folgst, fordert dich dein Rivale heraus. Er sollte keine Heruasforderung sein, da eigentlich jedes Team mit 3-5 Pokémon Level 33 überschritten hat.
Pokémon
Eig. Starter:
Chelast Eig. Starter:
Panflam Eig. Starter:
Plinfa
396.pngStaralili
Level 26
315.png Roselia
Level 25 077.png Ponita
Level 25 418.png Bamelin
Level 25
418.png Bamelin
Level 25 315.png Roselia
Level 25 077.png Ponita
Level 25
391.png Panpyro
Level 28 394.png Pliprin
Level 28 388.png Chelcarain
Level 28

Verfolge den Rüpel weiter, bis er dich heraus fordert. Nachdem du ihn besiegt hast, erscheint Cynthia. Sie schenkt dir den Geheimtrank.
5. Orden
Route 210

Nach deinem Sieg in Weideburg kannst du nun nach Elyses reisen. Mit dem Geheimtrank von Cynthia kannst du die Enton heilen und weiter nach Norden gehen. Dort liegt alles im Nebel. Hier kannst du Auflockern einsetzen - musst aber nicht. Pass auf, denn hier sind Ninjas versteckt, die man nur schwer erkennt.
Elyses

In dieser Stadt gibt es keinen richtigen Markt, aber in einem Laden werden grundliegende Items verkauft. Bei Nr. 2 erhältst du die Pokétch-Funktion Analoguhr. Links vom Center triffst du auf Cynthias Omas. Sie erzählt dir von dem Rüpel bei den Ruinen. Gehe zu ihm und besiege ihm. Danach gehe in die Ruinen und die Oma schenkt dir Surfer.
Herzhofen

Jetzt ist es Zeit für den Kampf gegen Lamina. Dort erhältst du Mathe-Aufgaben, die du lösen musst. Wenn du nicht gegen die Trainer antreten willst und überraschenderweise nicht in der Lage bist die Aufgaben zu lösen, ist hier die Lösung: Rechts, Mitte, Links, Rechts. Besiege dann die Arenaleiterin! Eine super Attacke gegen sie ist der Knirscher, welcher bei hohen Angriffswerten (z. B. Luxtra, Chelterrar) die schwache Verteidigung von Geistern trifft. Ein Normalpokémon z. B. Schalpor mit Raub sind auch nicht verkehrt.
Arenaleiter Lamina
1. Pokémon 2. Pokémon 3. Pokémon
426.png
Nr. 426 →Drifzepeli
Lv. 32

094.png
Nr. 094 →Gengar
Lv. 34

429.png
Nr. 429 →Traunmagil
Lv. 36
4. Pokémon 5. Pokémon 6. Pokémon

Danach kannst du Surfer einsetzen.
6. Orden
Route 218

Diese Route liegt westlich von Jubelstadt. Surfe über das Wasser nach Fleetburg. Im Tor begegnest du Eibes Hilfskraft, welcher deinen Pokédex erweitert. Du kannst nun Unterschiede zwischen Männchen und Weibchen (und bei den Giratina-Formen) sehen.
Fleetburg
Kampf gegen den Rivalen

Heile unbedingt deine Pokémon, denn sobald du über die Brücke gehst, fordert dich dein Rivale heraus. Er hat wie immer niedrig levelige Pokémon, euer Team sollte schon auf Level 35 sein, anderfalls müsst ihr trainieren, um weiterhin bestehen zu können.
Pokémon
Eig. Starter:
Chelast Eig. Starter:
Panflam Eig. Starter:
Plinfa
397.png Staravia
Level 31
214.png Skaraborn
Level 31
315.png Roselia
Level 25 077.png Ponita
Level 25 418.png Bamelin
Level 25
418.png Bamelin
Level 32 315.png Roselia
Level 32 077.png Ponita
Level 32
391.png Panpyro
Level 35 394.png Pliprin
Level 35 388.png Chelcarain
Level 35
Eiseninsel

Mit dem Schiff kannst du zur Eiseninsel fahren (nicht zwingend!). Im 2. UG (am Anfang nach rechts gehen) begegnest du Urs. Eskortiere ihn. Jeder Kampf ist jetzt ein Doppelkampf. Nutze es zum Trainieren! Am Ende triffst du auf Team Galaktik. Sie fordern dich heraus. Danach gibt dir Urs ein Ei mit Riolu. (Komm wieder, wenn du kein Platz mehr hast.)
Adam

Fordere nun die Arena heraus. Nutze dazu die Aufzüge. Mit Chelterrar oder Panferno hat man kaum Probleme. Wer mal wieder ein super Pokémon haben möchte, der kann ein Machomei mit der Fähigkeit Schildlos und den Attacken Feuerschlag und Kreuzhieb ist der klare Sieger. Deises Machomei wird sich auch in der 7. Arena bewähren.
Adams Pokémon:
Arenaleiter Adam
1. Pokémon 2. Pokémon 3. Pokémon
436.png
Nr. 436 →Bronzel
Lv. 36

208.png
Nr. 208 →Stahlos
Lv. 36

411.png
Nr. 411 →Bollterus
Lv. 39
4. Pokémon 5. Pokémon 6. Pokémon



Das Beben

Nachdem du die Arena verlässt, triffst du deinen Rivalen, der dich mit in die Bibliothek nimmt. Dort triffst du Prof. Eibe und seine Hilfskraft. Eibe erzählt euch was über die Entwicklung der Pokémon und weist euch an, die 3 Seen-Pokémon zu fangen. Als ihr die Bibliothek verlässt, bebt die Erde.
Team Galaktik und 7. Orden
See der Kühnheit

Das ist dein 1. See und das Epizentrum des Bebens. Team Galaktik hat den See in die Luft gesprengt. Jetzt zappeln nur noch ein paar Karprador in den Pfützen. Kämpfe dich bis in die Grotte vor und fordere dort Saturn raus!
Seine Pokémon:
1. Pokémon 2. Pokémon 3. Pokémon
064.png
Nr. 064 →Kadabra
Lv. 35

454.png
Nr. 454 →Toxiquak
Lv. 37

436.png
Nr. 436 →Bronzel
Lv. 35
4. Pokémon 5. Pokémon 6. Pokémon
See der Wahrheit

Jetzt musst du Prof. Eibe und seiner Hilfskraft helfen! Sie wurden gerade von Team Galaktik in die Enge getrieben. Besiege Mars.
Ihre Pokémon:
042.png

Golbat
Lv. 37

* Ultraschall
* Toxin
* Biss
* Windschnitt


432.png

Shnurgarst
Lv. 39
Tsitrubeere

* Mogelhieb
* Finte
* Hypnose
* Schlitzer


436.png
Bronzel
Lv. 37

* Gyroball
* Eisenabwehr
* Konfustrahl
* Sondersensor


436.png
Bronzel
Lv. 37

* Gyroball
* Eisenabwehr
* Konfustrahl
* Sondersensor

Kraterberg, Route 216, Route 217 und das Stärkeufer

Betrete den Kraterberg bei Ewigenau oder Elyses. Gehe dann nach Norden, bis du auf einer verschneiten Route ankommst. Alle Kämpfe finden im Hagel statt - das heiß, dass jedes Pokémon, das nicht vom Typ Eis ist, jede Runde Schaden nimmt.
In der Hütte Flockentanz kannst du deine Pokémon heilen. Auf Hälfte der langen, weißen Strecke findest du über dem Haus VM08 Kraxler. Gehe nun weiter nach Norden. Der See der Stärke wird von Team Galaktik blockiert.
Blizzach

In dem linken Haus über der Arena kannst du ein Alpollo gegen ein Meditalis (Dein Tauschpokémon) tauschen. Der Mann rechts über der Arena bringt dir jeden Tag seltene Begriffe bei. Den Tempel kannst du nicht betreten und du kannst auch nicht das Schiff benutzen.
Frida

Fordere jetzt die Arenaleiterin heraus. Ein Panferno mit Flammenwurf, Durchbruch und Aero-Ass schafft auf ELvel 40 die Arena alleine, allerdings könnte es gegen Meditalis knapp werden. Ihre Pokémon:
Arenaleiter Frida
1. Pokémon 2. Pokémon 3. Pokémon
459.png
Nr. 459 →Shnebedeck
Lv. 38

215.png
Nr. 215 →Sniebel
Lv. 38

308.png
Nr. 308 →Meditalis
Lv. 40
4. Pokémon 5. Pokémon 6. Pokémon
460.png
Nr. 460 →Rexblisar
Lv. 42





Galaktik-Gebäude Schleiede

Vor dem Galaktik-Gebäude in Schleiede steht ein Rüpel. Sprecht ihn an und er verliert beim Flüchten den L-Schlüssel. L für Lager. Geht in die Lagerhalle, wo ihr damals mit Eibes Hilfskraft gekämpft habt. Mit dem Schlüssel könnt ihr das Tor in der Lagerhalle öffnen. Dort findet ihr den G-Schlüssel. Kehrt dann in das Haupgebäude zurük und öffne das Tor. Kämpfe dich jetzt durch das HQ. In einem Raum sind 2 Betten, wo du dich ausruhen kannst.
Zyrus

In der 4. Etage triffst du auf Galaktik-Boss Zyrus. Er fordert dich zun Kampf. Nach deinem Sieg, gibt dir Zyrus einen Meisterball. Besiege Kramurx und Golbat mit Luxtra und Sniebel mit einem Durchbruch von Panferno.
1. Pokémon 2. Pokémon 3. Pokémon
198.png
Nr. 198 →Kramurx
Lv. 40

042.png
Nr. 042 →Golbat
Lv. 40

215.png
Nr. 215 →Sniebel
Lv. 43
4. Pokémon 5. Pokémon 6. Pokémon









Saturn

Nutze den gelben Teleporter (ganz rechts). So gelangst du zu Commander Saturn. Auch er fordert dich heraus. Drücke nach deinem Sieg den roten Knopf, wodurch die Feen befreit werden. Ein Knirscher reicht für Kadabra, eine Psychokinese für Toxiquak und ein oder 2 Flammenwürfe auf Bronzel.
1. Pokémon 2. Pokémon 3. Pokémon
064.png
Nr. 064 →Kadabra
Lv. 38

454.png
Nr. 454 →Toxiquak
Lv. 40

436.png
Nr. 436 →Bronzel
Lv. 38
4. Pokémon 5. Pokémon 6. Pokémon



Kraterberg

Der finale Kampf wird auf dem Kraterberg statt finden. Betritt ihn von Erzelingen aus. Bereite dich aber vorher vor! Jede Menge Hyperbälle, Flottbälle und Finsterbälle sind Pflicht. Außerdem müssen deine Pokémon Zertrümmerer, Surfer, Stärke und Kraxler können. Wenn dies erfüllt ist, betritt den Kraterberg bei Erzelingen. Nördlich vom Eingang ist eine Wasserfläche. Surfe auf ihr auf laufe nach Osten. Kraxle die Wand hoch und folge den Wege weiter. Auf eine genaue Angabe des Weges verzeichten wir hier.
Wenn du ganz oben bist, bist du auf der Speersäule. Dort empfangen dich gleich 2 nette Rüpel und fordern dich zum Doppelkampf. Danach triffst du Mars und Jupiter, die dich herausfordern. Zum Glück kommt dein Rivale und hilft dir.
Ihre Pokémon:
042.png

Golbat
Lv. 41

* Giftzahn
* Konfustrahl
* Biss
* Windschnitt


432.png

Shnurgarst
Lv. 46
Tsitrubeere

* Aero-Ass
* Dunkelklaue
* Hypnose
* Schlitzer


436.png
Bronzel
Lv. 42

* Gyroball
* Lichtschild
* Konfustrahl
* Sondersensor


436.png
Bronzel
Lv. 42

* Gyroball
* Lichtschild
* Konfustrahl
* Sondersensor

Datei:SpriteMars.png
Mars
042.png

Golbat
Lv. 41

* Giftzahn
* Matschbombe
* Horrorblick
* Windschnitt


435.png

Skuntank
Lv. 46
Tsitrubeere

* Nachthieb
* Rauchwolke
* Flammenwurf
* Gifthieb


436.png
Bronzel
Lv. 41

* Steinhagel
* Reflektor
* Konfustrahl
* Sondersensor


436.png
Bronzel
Lv. 41

* Steinhagel
* Reflektor
* Konfustrahl
* Sondersensor


http://www.greenchu.de/sprites/dp/{{{#4}}}.png
[[]]


* [[{{{A1P4}}}]]
* [[{{{A2P4}}}]]
* [[{{{A3P4}}}]]
* [[{{{A4P4}}}]]


http://www.greenchu.de/sprites/dp/{{{#6}}}.png
[[]]


* [[{{{A1P6}}}]]
* [[{{{A2P6}}}]]
* [[{{{A3P6}}}]]
* [[{{{A4P6}}}]]



Datei:SpriteJupiter.png
Jupiter

Pokémon deines Rivalens:
Pokémon
Eig. Starter:
Chelast Eig. Starter:
Panflam Eig. Starter:
Plinfa
446.png Mampfaxo
Level 40
398.png Staraptor
Level 40
214.png Skaraborn
Level 40
315.png Roselia
Level 41 077.png Ponita
Level 41 418.png Bamelin
Level 41
418.png Bamelin
Level 41 315.png Roselia
Level 41 077.png Ponita
Level 41
392.png Panferno
Level 43 395.png Impoleon
Level 43 389.png Chelterrar
Level 43

Danach tauchen die drei Feen auf und befreien Dialga/Palkia. Zyrus ist wütend und fordert dich heraus.
Seine Pokémon:
Sprite von Zyrus aus D/P
1. Pokémon 2. Pokémon 3. Pokémon
430.png
Nr. 430 →Kramshef
Lv. 45

130.png
Nr. 130 →Garados
Lv. 45

461.png
Nr. 461 →Snibunna
Lv. 48
4. Pokémon 5. Pokémon 6. Pokémon
169.png
Nr. 169 →Iksbat
Lv.4


Danach erscheinen noch Prof. Eibe und seine Hilfskraft. Sie bitten dich, Dialga/Palkia zu helfen. Du kannst es fangen oder besiegen. Speichere aber unbedingt, wenn du es fangen willst.
Dialga: Kampf und Boden-Attacken sind seht effektiv gegen Dialga. Damit kannst du es am Anfang schwächen. Geh dann zu ineffektiven Attacken wie Normal-, Wasser-, Elektro- oder Flug-Attacken über. Pflanzen-Attacken richten sogar nur ein Viertel des Schadens an.
Palkia:Nur Drachen-Attacken sind sehr effektiv. Stahl richtet halb soviel Schaden an und Feuer und Wasser-Attacken nur ein Viertel an Schaden.
Tipp: Gleich am Anfang einen Flottball zu werfen, hat sehr gute Chancen!
483.png
Dialga
Lv. 47

* Metallklaue
* Antik-Kraft
* Drachenklaue
* Zeitenlärm


484.png
Palkia
Lv. 47

* Aquawelle
* Antik-Kraft
* Drachenklaue
* Raumschlag













Jetzt kannst du entweder direkt nach Sonnewik gehen oder erst die drei Feen fangen. Sie warten in den jeweiligen Seen auf dich. Tipps zu Vesprit findest du hier.
Route 222

Diese Route führt nach Sonnewik. Du kannst fast ohne zu kämpfen am Strand durchbrettern. Seine Pokémon:
Sonnewik

Als du die Stadt betrittst, begegnet dir Ignaz. Er erzählt dir von Volkner und möchte, dass du seinen Kampfgeist wieder weckst. Oberhalb des Marktes ist ein Mann, der täglich andere Stickers verkauft. Die Frau am Stand gibt dir ein Fleißband, wenn dein Pokémon alle 510 FPs erhalten hat. Bei Nr. 6 ist Mona, die die täglich ein Band gibt. Bei Nr. 7 will ein Mann Pokémon mit bestimmten Wesensarten sehen und gibt dir dafür Pokétch-Funktionen (3 an der Zahl).
Volkner

Um Volkner heraus zufordern, musst du erstmal in den Leuchtturm gehen und ihn dort treffen. Dann kannst du ihn in der Arena bekämpfen. Dazu musst du erst durchs Drücken der Knöpfe die Plattformen bewegen.
Seine Pokémon
Arenaleiter Volkner
1. Pokémon 2. Pokémon 3. Pokémon
026.png
Nr. 026 →Raichu
Lv. 46

405.png
Nr. 405 →Luxtra
Lv. 49

224.png
Nr. 224 →Octillery
Lv. 48
4. Pokémon 5. Pokémon 6. Pokémon
424.png
Nr. 424 →Ambidiffel
Lv. 47

Nr. {{{ID5}}} →[[{{{Name5}}}]]
Lv. {{{Level5}}}


Nr. {{{ID6}}} →[[{{{Name6}}}]]
Lv. {{{Level6}}}
VM07 Kaskade

Nach deinem Sieg gibt dir Jasmin am Strand Kaskade.
Pokémon Liga
Route 223

Dies ist eine Wasserroute, die zur Liga führt. Am Ende wird Kaskade benötigt.
Siegesstraße (Sinnoh)

Deine letzte Hürde vor der Liga. Diese Höhle ist geschickt mit starken Trainern, gegen die du trainieren solltest. Du benötigst Zertrümmerer, Surfer, Stärke, Kraxler und Kaskade!
Die Pokémon Liga
Kampf gegen deinen Rivalen

Bereite dich gut auf die Liga vor! Decke dich mit Vielen Tränken, Heilern und Belebern aus. Auch das Vitalkraut aus Ewigenau ist eine gute Wahl. Bevor du die Liga betrittst, fordert dich dein Rivale mal wieder heraus. Auf Staraptor eigenen sich immer Elektro-Pokémon wie Luxtra, Relaxo besiegt man mit Panferno oder Machomei, Skaraborn hält eigentlich keine Flug-Attacke aus, Roserade wird mit Feuerschlag oder Flammenblitz besiegt, Bojelin vom Chelterrar oder Luxtra, Galloppa ist anfällig auf Wasser, Gestein und Boden, ein Machomei mit Kreuzhieb und Erdbeben/Steinkante ist hier der Sieger, beim Starter muss man den Typ des Starters vom Gehilfen von Prof. Eibe verwenden.
Seine Pokémon:
Pokémon
Eig. Starter:
Chelast Eig. Starter:
Panflam Eig. Starter:
Plinfa
398.png Staraptor
Level 51
143.png Relaxo
Level 50
214.png Skaraborn
Level 50
407.png Roserade
Level 49 078.png Gallopa
Level 49 419.png Bojelin
Level 49
419.png Bojelin
Level 49 407.png Roserade
Level 49 078.png Gallopa
Level 49
392.png Panferno
Level 53 395.png Impoleon
Level 53 389.png Chelterrar
Level 53

Jetzt ab in die Liga!
Herbaro Datei:DP Ryou.png

KäferKäfer
269.png
Nr. 269 →Pudox
Level 53

214.png
Nr. 214 →Skaraborn
Level 54

416.png
Nr. 416 →Honweisel
Level 54

267.png
Nr. 267 →Papinella
Level 53

452.png
Nr. 452 →Piondragi
Level 57

Hierbei ist Feuer, Flug oder Stahl zu empfehlen. Um Piondragi schnell zu besiegen sind Attacken vom Typ Boden sehr zu empfehlen.
Piandragi ist von zweiten Typ Unlicht (!). Es ist also nicht zu empfehlen Psycho Attacken zu benutzen. Auf Pudox, Pappinella und Honweisel sind Gestein-Attacken und auf Skaraborn Flug-Attacken 4fach effektiv.

Ein Machomei mit Feuerschlag und Steinkante in Kombination mit Panferno mit Flammenwurf, Erdbeben und Aero-Ass hat keine Probleme.
Teresa Datei:DP Kikuno.png

BodenBoden GesteinGestein


195.png
Nr. 195 →Morlord
Level 55

450.png
Nr. 450 →Hippoterus
Level 59

185.png
Nr. 185 →Mogelbaum
Level 57

340.png
Nr. 340 →Welsar
Level 55

076.png
Nr. 076 →Geowaz
Level 56


Hier sind Wasser- und Pflanzenattacken zu empfehlen. Es funktioniert aber auch mit Eis-Pokémon. Empfohlen werden ein Pokémon über Level 75 mit Erdbeben. Sehr einfach ist es mit einem Pokémon (Level 55–60), welches Gigasauger kann. Roserade mit Egelsamen, Zauberblatt und Gigasauger schafft den Kampf alleine.
Ignaz Datei:DP Ooba.png

FeuerFeuer
078.png
Nr. 078 →Gallopa
Level 58

392.png
Nr. 392 →Panferno
Level 61

208.png
Nr. 208 →Stahlos
Level 57

428.png
Nr. 428 →Schlapor
Level 57

426.png
Nr. 426 →Drifzepeli
Level 58


Für Panferno, Gallopa, Drifzepeli und Stahlos ist ein starkes Wasser-Pokémon mit einer Eis-Attacke (Eisstrahl, Blizzard, eventuell noch Eishieb) zu empfehlen. (Achtung! Die Eisattacke ist nur für Drifzepeli gedacht, da es auf Panferno, Gallopa und Stahlos keine große Wirkung zeigt!) Für das Normal-Pokémon Schlapor (und eventuell auch Stahlos) erweist sich ein Kampf-Pokémon als nützlich sonst aber eher ein Boden-Pokémon. Ein Machomei mit Steinkante, Kreuzhieb und Feuerschlag hat gegen jeden Gegner etwas in der Hand.
Lucian Datei:DP Goyou.png

PsychoPsycho
122.png
Nr. 122 →Pantimos
Level 59

203.png
Nr. 203 →Girafarig
Level 59

308.png
Nr. 308 →Meditalis
Level 60

065.png
Nr. 065 →Simsala
Level 60

437.png
Nr. 437 →Bronzong
Level 63

Für Psycho-Pokémon ist ein Unlicht-Pokémon zu empfehlen. Außerdem sollte man ein Pokémon mit Feuer-Attacken (aber kein Feuer-Pokémon!) für das Stahl-/Psycho-Pokémon Bronzong dabeihaben. Aber auch Wasser-Attacken sind zu empfehlen. Skunktank ist sehr gut gegen Lucian, weil es bei der Entwicklung gleich Flammenwurf erlernt (wegen Bronzong) und Unlicht/Gift ist (da sind Kampf Attacken nur normal effektiv). Aber aufgepasst sei bei Geist-Attacken, da Girafarig mit zweitem Typ noch Normal ist, was heißt, dass es vor Geist-Attacken geschützt ist. So ähnlich ist es auch bei Meditalis, bei welchem zwar Geist-Attacken gut wirken, aber normalerweise müsste ja auch Unlicht sehr effektiv sein; Das fällt aber leider wegen dem zweiten Typ raus der nämlich Kampf ist. Am Besten sollte man Geist oder auch Flug nehmen, wobei man auch bei Meditalis' Eishieb und Donnerschlag aufpassen sollte. Die optimale Attacke für die verteidigungsschwachen Pycho-Pokémon ist ganz klar Knirscher.
Champ Cynthia Datei:DP Shirona.png
442.png
Nr. 442 →Kryppuk
Level 61

445.png
Nr. 445 →Knakrack
Level 66

423.png
Nr. 423 →Gastrodon
Level 60

350.png
Nr. 350 →Milotic
Level 63

407.png
Nr. 407 →Roserade
Level 60

448.png
Nr. 448 →Lucario
Level 63

Ein etwas anderer Champ, da es eine Frau ist. Sie hat zwei Schwierigkeitsfaktoren, erstens besitzt sie starke Pokémon und zweitens besitzt sie Pokémon der unterschiedlichsten Typen.

* Gegen Kryppuk hat man mit einem Unlicht-Pokémon einen sehr guten Start.
* Gegen Knakrack ist ein Eis-Pokémon oder ein Pokémon, das Eis-Attacken beherrscht, ein guter Weg. Ebenfalls effektiv sind Drachen-Attacken. Vorsicht aber mit Dialga, Knakrack kann 2 Kampfattacken, die beide Dialga unter Level 62 besiegen.
* Gastrodon ist gegen ein Pflanzen-Pokémon so gut wie wehrlos.
* Milotic ist mit einem starkem Elektro- oder Pflanzen-Pokémon ziemlich einfach zu besiegen. Hier ist Acht zu geben, denn es kann Eisstrahl, den kein Chelterrar unter Level 70 aushält
* Gegen Roserade kann man ganz leicht mit einem Feuer-Pokémon entgegegen treten. Es bewährt sich wieder Machomei mit Feuerschlag, sonst ist Erdbeben sehr gut.
* Für Lucario ist wegen seines Stahl-Typs ein Feuer- oder Boden-Pokémon zu empfehlen (Psycho-Pokémon bringen es auch weit).
* Tipp: Sehr gut helfen auch Attacken wie: Abgesang oder Abgangsbund, da sie den Gegner ohne Anstrengung irgendwann von selbst besiegen.
* Unbedingt soltet ihr in der ganzen Liga ein Machomei mit Schildlos und Kreuzhieb, Wuchtschlag, Steinkante und Feuerschlag verwenden.

Herzlichen Glückwunsch! Du bist Champ von Sinnoh! Deine Pokémon erhalten Bänder und ihr werdet in die Ruhmeshalle eingetragen!

Empfehlenswerte wäre folgendes Team: Manaphy/Garados, Kryppuk, Machomei, Luxtra, Dialga, Roserade
Nach der Liga

Du erwachst in Zweiblattdorf. Deine nächste Aufgabe ist es erstmal den Sinnoh-Pokédex zu vervollständigen. Dazu muss du 150 Pokémon gesehen haben. Eins fehlt dir auf jeden Fall noch - Palkia/Dialga. Geh zu Cynthias Oma in Elyses und guck dir das Buch an. Jetzt hast du auch Palkia/Dialga. Falls dir noch mehr Pokémon fehlen, findest du hier Hilfe.
Sandgemme

Wenn du alle Pokémon gesehen hast, geh nach Sandgemme. Dort gibt dir Prof. Eibe mit Prof. Eich den Nationalen Pokédex. Den zu füllen ist das absolute Ziel des Spiels - das man ohne Cheaten kaum erreichen kann... Danach erhältst du von Prof. Eibe das Pokéradar. Lohnenswert ist auch ein Besuch von Lucias/Lucius' Schwester. Sie nennt dir jeden Tag Schwarmpokémon.

Die folgenden Ereignisse kannst du in beliebiger Reihenfolge machen.
Route 219, Route 220, Route 221 und Park der Freunde

Surfe unterhalb von Sandgemme immer weiter nach Osten. In einem Haus an Land, ist ein Mann, der dir jeden Tag ein Level sagt. Zeigst du ihm ein Pokémon mit diesem Level, erhältst du einen Schwarzgurt. Später gibt es noch einen Expertengurt und einen Fokusgurt.
Betritt den Park der Freunde. Dort triffst du Prof. Eich. Er gibt dir die Pokétch-Funktion Trainer-Zähler. Danach kannst du im Park der Freunde Pokémon übertagen. Nähere Infos gibt es hier.
Geschenke

Ein Mädchen in dem Haus des Parkes möchte gerne ein Relaxo und anschließend ein Kecleon sehen. Wenn dir ihr diesen Wusche erfüllst, erhältst du die Pokétch-Funktionen Eieruhr und Farbwechsel. Die Frau oberhalb der Treppe gibt die ein Accessoire, wenn du ein GBA-Spiel im Schacht hast. In Herzhofen schenkt dir Lana (Haus neben dem Center) ein Evoli Lv. 5. In Ewigenau lässt sich Prof. Eich nieder und schenkt dir Up-Grade. Auf der Eiseninsel ist Adam in dem kleinen Haus und schenkt dir Metallmantel.
Einmalige Pokémon
Rotom

Rotom kann man nur bei Nacht fangen (ab 20.00 Uhr), wenn man über den Ewigwald zur Alten Villa geht und den Fernseher in einem Raum im 2. Stock anredet. Rotom ist dann auf Level 15 und ist daher sehr leicht zu fangen.
Giratina

Nach der Liga ist eine kleine Fläche neben dem See der Kühnheit entstanden, der Frühlingspfad. Er führt zur Scheidequelle. Dort ist die Höhle der Umkehr! Da drinnen ist ein Labyrinth das du lösen musst (man muss durch die Räume laufen und sobald man 3 Säulen gesehen und die Inschrift gelesen hat, kommt man in den Raum mit Giratina). Wenn du das Labyrinth gelöst hast, kannst du gegen Giratina kämpfen.
Cresselia

Geh nach Fleetburg und du kannst zur Vollmond-Insel fahren, um ein Medikament für das Kind des Matrosen, der dich fährt, zu besorgen. Dort ist nichts außer Cresselia. Spreche es an und es flieht. Es lässt ein Item zurück, die Medizin für das Kind des Matrosen. Bringe die Medizin zum Kind des Matrosen. Cresselia, nun eingezeichnet auf der Karte des Pokétch , lässt sich jetzt wie Vesprit zufällig im Gras fangen. (siehe Wanderpokémon).
Hero-Chronicles
avatar
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 218
Anmeldedatum : 10.10.09

http://pokemon1.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten